Skip to main content

news

digital excellence ethics und der moderne einzelhandel

12.04.2018

tante emma wird digital – und gewinnt dadurch neue kunden.

aber viele geschäftsleute fragen sich, wie die zukunft des einzelhandels aussehen wird und welche chancen die digitale transformation bietet.

thomas szabo hat sich mit diesen fragen vor dem hintergrund der digitalen ethik beschäftigt. in einem vortrag bei „handel im gespräch“

 

des handelsverband nordrhein-westfalen westfalen-münsterland überzeugte er sein publikum mit vielen innovativen ansätzen und frischen ideen.

trends wie individualisierung, mobile shopping, abo-/sharingmodelle, virtual/augmented/mixed reality oder influencer verändern die welt des handels.

bieten aber auch zahlreiche neue möglichkeiten für eine abwechslungsreiche und nachhaltige customer journey und die frequenzsteigerung im stationären handel.

einkaufen wird zum erlebnis mit persönlicher note – wie schon damals bei tante emma.

 

foto (von links): thomas schäfer (handelsverband nordrhein-westfalen westfalen-münsterland), thomas szabo und michael radau (handelsverband deutschland).