Skip to main content

news

digital excellence verabschiedet sich von der zilla medienagentur

05. februar 2018

seit stunde null mit dabei, verlässt die zilla medienagentur nun die digital excellence auf eigenen wunsch. „nach sieben erfolgreichen, schönen und überaus spannenden jahren sowie fünf konferenzen werde ich erstmals nicht mehr als veranstalter an der planung, durchführung und ausrichtung der digital excellence conference beteiligt sein“ so jügern wallinda-zilla, geschäftsführer der zilla medienagentur.

aufgrund vielfältiger anderer projekte und aktivitäten sowie der verlegung des formats nach frankfurt ist es der zilla medienagentur nach eigenen angaben nicht mehr möglich, in der benötigten intensität an der entwicklung der d*ex mitzuarbeiten. jürgen wallinda-zilla bleibt dem tagungsformat aber weiterhin als multiplikator und partner eng verbunden. „für die kommende veranstaltung wünsche ich der d*ex und allen engagierten köpfen alles gute und weiterhin viel erfolg“, jürgen wallinda-zilla.