Skip to main content

news

„inklusion und digitalisierung“ – ein thema der 5. digital excellence conference (d*ex) am 28. september 2017 in dortmund

12. september 2017

armin von buttlar, vorstand der aktion mensch, und kampagnen-testimonial dennis winkens zeigen potentiale neuer technologien auf

digitalisierung und technischer fortschritt besitzen großes potential, um mehr barrierefreiheit und damit inklusion möglich zu machen. die entwicklung von technologischen lösungen kann zum beispiel den alltag von menschen mit und ohne behinderung einfacher machen und verbessert die teilhabe an gesellschaftlichen prozessen. intelligente rollstühle und prothesen, smartphone-apps für blinde oder gehörlose menschen, die mundmaus oder der talker sind nur einige beispiele für technische neuerungen, die das selbstverständliche miteinander fördern.

 

hier geht's zur pressemitteilung